Modelleisenbahn in H0

 Zurück zur Startseite


Der Bahnhof Schwarzburg im Hintergrund; die kleine Lokomotive mit Schlepptender (Fleischmann).
                    In der Detailansicht kommt die dreiachsige "Speyerbach"-Lok gut raus. Das Vorbild fährt hier ganz in der Nähe von Zeit zu Zeit von Neustadt/Weinstraße aus durchs Elmsteiner Tal. Die passenden Waggons stammen aus der Sammlung meines Nachbarn.                                Die gute alte BR 44 von Märklin. Ein Arbeitstier wie kein Zweites mit Zugkraft ohne Ende. Auch nach rund 50 Jahren ihres Modelllebens hat sie nichts von ihrem Charme eingebüßt.                Noch mehr Dampfloks hier am Rohbau-Bahnsteig "auf den Brettern, die die Welt bedeuten".                                 Noch einmal die BR 44, diesmal von ihrer schönen Rückseite mit dem Kohletender im Schepptau.                                                                             Und zu guter Letzt die V221 104-3 von Märklin als wollte sie sagen: Ich bin die Schönste im Land!


  Zurück zur Startseite